McLaren P1 als Uber-Taxi in New York October 28, 2015 – Posted in: Uncategorized

Nein, das ist jetzt kein Scherz: Der Online-Vermittlungsdienst für Fahrdienstleistungen Uber bietet in Kooperation mit National Geographic Taxifahrten mit dem über 1 Millionen Euro teuren Hypercar an. Hintergrund des Ganzen ist eine neue Sendung von National Geographic namens “Breakthrough”, bei der es um aktuelle wissenschaftliche Entdeckungen geht.

McLaren-13Da Elektro- und Hybridfahrzeuge zunehmend mehr  Aufmerksamkeit erhalten, bietet Uber seinen Nutzern eine kostenlose Fahrt durch Manhattan mit Fahrzeugen wie dem BMW i8, Tesla Model S und eben dem 903 PS-starken McLaren P1 an.

Die Nutzer müssen lediglich den Promotionscode “BREAKTHROUGH” in die Uber-App eingeben und können sich vom 27. bis 30. Oktober von einem der vielen Fahrzeuge der Elektro-Flotte abholen lassen. Schade nur, dass im Stadtverkehr des “Big Apples” wohl kaum ein Bruchteil der Fahrleistungen des Hypersportlers abgerufen werden können…lohnen würde es sich trotzdem!

McLaren-17

Quelle:Mashable