Jon Olssons RS6 DTM gestohlen und in Brand gesetzt! October 15, 2015 – Posted in: Audi, News, Supercars, Uncategorized

Wir alle kennen den RS6 DTM von Jon Olsson. Er hat ca. 1.000 PS, Carbonteile bis zum Abwinken und einem Milltek Auspuff, der nicht von dieser Welt ist! Mitte des Jahres verkaufte Olsson jedoch sein geliebtes Beast an einen Holländer, der ihm scheinbar ein Angebot für den umgebauten Audi machte, dass er nicht ablehnen konnte.


jon-olsson-s-audi-rs6-dtm-has-gold-anodized-turbochargers-and-950-hp-photo-gallery_3

Doch gestern wurde bekannt gegeben, dass der neue Besitzer Opfer eines bewaffneten Überfalls wurde, bei dem der RS6 geklaut wurde. Das Auto wurde scheinbar ein paar mal in den Niederlanden gesichtet, bis man es dann heute so auffand: Die Täter haben das Auto komplett niedergebrannt.

 

IMG_8176Quelle: Jon Olsson

Jon Olsson äußerte sich direkt auf seinem Blog zu dem ganzen Thema:

“(…)Freaking crazy story!  Feels so sad to see the pictures of the car I spend a million hours imagining and building being completely destroyed! Kind of hard to believe…”

 

Bisher haben wir noch keine weiteren Infos über Motive o.ä., finden die ganze Geschichte jedoch ein wenig eigenartig. Hier noch ein kleines Video als Gedenken an das Unikat…

 

RIP RS6 DTM.