5 Frauen, die definitiv besser Autofahren können, als du. January 12, 2016 – Posted in: Motorsport

Die Automobil- und Motorsport-Welt wird stark von Männern dominiert. Doch es gibt immer wieder Frauen, die sich in der Szene behaupten können. Wir haben fünf Frauen rausgesucht, die uns Männer in Grund und Boden fahren würden…

Cyndie Allemann

Cyndie Allemann

Die Schweizer Rennfahrerin ist vermutlich bereits vielen aus dem Fernsehen bekannt. Sie ging in ihrer Karriere bei diversen Formel-Klassen, den GT-Masters, sowie den 24-Stunden-Rennen vom Nürburgring an den Start. Auch bei „GRIP“ konnte sie des Öfteren ihr Talent unter beweis stellen.

 

Die Queen von Großbritannien

Source: http://www.motherjones.com/files/queenoverdrive.jpg

Source: http://www.motherjones.com/

#DontMessWithTheQueen !!!

 

Maria Teresa de Filippis

Source: http://www.motorsport-total.com/f1/bilder/azoom.html?p=152868.jpg&nid=97944

Source: http://www.motorsport-total.com/

1958 war Maria Teresa die erste erste Frau, die bei einem Formel-1-Rennen an den Start ging. Sie beendete den großen Preis von Belgien mit einem Maserati auf Platz Zehn. Leider verstarb sie Anfang des Jahres im Alter von 89 Jahren.

 

Sabine Schmitz

Source: http://www.autoblog.com/2015/04/10/sabine-schmitz-wtcc-nurburgring-video/

Source: http://www.autoblog.com/

Die Deutsche Rennfahrerin wurde quasi auf dem Nürburgring geboren! Bis 2010 soll sie bereits 20.000 Runden in der Grünen Hölle gedreht haben, weswegen sich selbst Profis Tipps von der gebürtigen Nürburgerin holen. 1996 trug sie sich als erste Frau in die Siegerliste bei den 24 Stunden vom Nürburgring ein.
Susie Wolff

Susie Wolff

Die 32-Jährige Schottin ist nicht nur die Ehefrau von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff, sie ging auch bis 2012 in der DTM an Start und war von 2012 bis 2015 Entwicklungsfahrerin für das Williams-F1 Team.

Ende letzten Jahres gab sie jedoch bekannt, ihre Motorsport-Karriere offiziell zu beenden, nachdem sie auch in der F1-Saison 2016 nicht nicht in das Fahrerfeld mit aufgenommen werden würde.

 

Was sagt ihr dazu? Sollte es z.B. wieder ein mal eine Frau in die Formel-1 schaffen? Gibt es noch andere Frauen, die wir ausgelassen haben? Wir würden uns über euer Kommentar freuen!